Zum Inhalt | Zur Navigation | Zum Kalender

schaulust

26. August - 24. September 2011
Freudenhaus | Lustenau
Millennium Park


„Geduld und Gelassenheit“ steht auf einem dieser gelben Post–it das am Bildschirmrand des Computers klebt. Es soll daran erinnern, stets die Nerven zu bewahren, höflich und freundlich zu bleiben, sich nicht wegen jeder Kleinigkeit aufzuregen – was nicht immer gelingt... Auf dem Schreibtisch liegt auch noch das kleine Büchlein „Empört Euch!“, das zum friedlichen Widerstand gegen die Ungerechtigkeit in unserer Gesellschaft, gegen die Diktatur des Finanzkapitalismus, gegen die Unterdrückung von Minderheiten und die Umweltzerstörung aufruft.

Gelassenheit und Empörung sind nur auf den ersten Blick zwei sich wiedersprechende Begriffe, denn die Menschen werden noch sehr viel Geduld beweisen müssen, bis ihre berechtigte Empörung sich in politischen Veränderungen niederschlägt – wenn überhaupt... Die Empörung über den Zustand der Welt ist meist auch der Motor für die Arbeit von KünstlerInnen die in Kabarett, Theater und Musik den Zustand der Gesellschaft reflektieren, sich aber auf der Bühne doch eine gewisse Gelassenheit bewahren müssen.

Bei schaulust kommt nun noch eine Portion Humor aus deutschsprachigen Ländern dazu, denn man geht schließlich auch ins Freudenhaus, um sich zu amüsieren. Deshalb freuen wir uns
schon sehr auf Ihren Besuch und wünschen schon jetzt anregende, interessante und lustvolle Unterhaltung im Freudenhaus!
 
Willi Pramstaller
 




Kulturreferat des Landes Vorarlberg Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur Kulturreferat der Marktgemeine Lustenau
     
     
     
     

 
SCHAU★LUST